Weihnachtlicher Spendenaufruf für Bedürftige

Redakteure des Morgengagazins brauchen Ihr Geld

Weihnacht Kopie

Sehr geehrte Leser des Morgengagazins,

der Advent neigt sich dem Ende und trotz bedauerlicher Einzelfälle freuen sich die Menschen, die schon länger in diesem Land wohnen, auf besinnliche Weihnachtsfeiertage im Kreis ihrer Familien. Doch während Sie sich zuhause Schampus und Kaviar schmecken lassen, sitzen wir Redakteure vom Morgengagazin Tag und Nacht in unseren unbeheizten Kellerräumen, um unermüdlich über die Erfolge der besten Bundesregierung aller Zeiten zu berichten.

Auch im kommenden Jahr wollen wir die fantastische Arbeit unserer geliebten Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wieder mit Jauchzen und Frohlocken begleiten und Sie, liebe Leser, zu Heiterkeit und Zuversicht ermuntern. Deutschland geht es heute so gut wie nie zuvor und wenn wir ehrlich wären, dürften wir in diesem Jahr eigentlich gar kein Weihnachten feiern, weil hierzulande praktisch jeden Tag Weihnachten ist.

Damit wir aber in den kommenden Wintermonaten mit ein Paar Briketts den Kohleofen in unserer Redaktion befeuern und die ausgetrockneten Kehlen unserer darbenden Redakteure ein klein wenig ölen können, müssen wir Sie, geneigte Leser, um eine kleine Spende bitten. Nur so werden wir auch im nächsten Jahr in der Lage sein, den Lobgesang auf Deutschlands uckermärkische Erlöserin anstimmen zu können. Geben Sie uns deshalb Ihr Geld, und stellen Sie so sicher, dass unsere kleine Kapelle die Irrfahrt des deutschen Narrenschiffs bis zuletzt mit Heiterkeit begleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Morgengagazin

 

Überweisung:

Kontoinhaber: Heribert Seil

IBAN: DE55 1203 0000 1006 2545 42

BIC: BYLADEM1001